Zur Person

Ich bin seit 2005 als Anwältin für meine Mandanten im Einsatz. Dabei muss das Kämpfen um das Recht nicht immer laut und unnachgiebig sein, ein Kampf kann auch ruhig und besonnen gewonnen werden.
Ich bevorzuge einen respektvollen und achtsamen Umgang mit Menschen im Allgemeinen und im Einzelnen.

Als Rechtsanwältin vertrete und berate ich meine Mandanten häufig in besonderen Lebenssituationen und in Hinblick auf sensible Themen. Dabei kommt es mir nicht nur darauf an, meinen Mandanten entschlossen zu ihrem Recht zu verhelfen, sondern sie umfassend zu beraten und zu begleiten. Professionalität, Verschwiegenheit, Unabhängigkeit und eine absolut transparente Arbeitsweise und Kostenstellung sind für mich selbstverständlich.

In meiner Funktion als Berufsbetreuerin werde ich für meine volljährigen Mandanten tätig, wenn sie Unterstützung brauchen. Der individuelle Wunsch und Wille des Betreuten sind dabei handlungsweisend. Durch meinen fachlichen Hintergrund fallen mir Verhandlungen in diesem Bereich argumentativ leicht, auf Grund meiner persönlichen Eignung finde ich schnell einen vertrauensvollen Zugang zu meinen Mandanten.

Mietrecht: Ich berate 2x wöchentlich im Mieterverein Marburg und bearbeite mietrechtliche Mandate jeglicher Art.

„Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren; 
und wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren.“ (Mahatma Gandhi)